Beste Schlagbohrmaschinen

Sieger der Online-Recherche:

Bosch Professional GSB 19-2 RE



Mal eben ein Loch in die Betonwand bohren, kann mit unzureichendem Werkzeug echt zur Qual werden. Um euch das zu ersparen, stellen wir euch heute die Top 3 der Schlagbohrmaschinen, im mittleren Preissegment vor, die in eurem Haushalt auf keinen Fall fehlen dürfen.

Unsere Top 3 der Schlagbohrmaschinen

Leistungsfähiges Gerät mit großem Lieferumfang

Unser heutiger Testsieger ist die Bosch Professional GSB 19-2 RE Schlagbohrmaschine. Das Gerät von Bosch bringt einfach alles mit, was man von einer guten Schlagbohrmaschine erwartet. Genügend Leistung um Mauerwerke und Beton innerhalb kürzester Zeit zu durchdringen, genauso wie Holz, Stahl oder Stein. Das Gehäuse der Maschine macht einen robusten und hochwertigen Eindruck. Dank des mitgelieferten Softgrip, hat man auch bei anspruchsvolleren Arbeiten einen sicheren Halt. Das mitgelieferte lange Stromkabel, sowie der große Lieferumfang, runden das Paket ab und machen die Bosch Professional GSB 19-2 RE Schlagbohrmaschine zu einem flexibel einsetzbaren Partner.

Weitere technische Details:

  • Gewicht: 2,6 kg
  • Leistung: 850 Watt
  • Drehzahl: 1000 / 3000 U/min
  • Schlagzahl: 48000/min
  • Gänge: 2

Sinnvolle Features

Den zweiten Platz belegt die Kress 2-Gang Schlagbohrmaschine 850 SB-2. Das Modell von Kress eignet sich sowohl für Heimwerker als auch für Profis hervorragend. Dank starker Leistung und gutem Handling sind auch längere Arbeiten kein Problem. Durch die Auto-Spindel-Lock-Funktion lassen sich Bohrer schnell und einfach austauschen und dank des abnehmbaren Kabels, lässt sich die Maschine leicht im zugehörigen Koffer verstauen.

Weitere technische Details:

  • Gewicht: 2,3 kg
  • Leistung: 850 Watt
  • Drehzahl: 1250 / 3000 U/min
  • Schlagzahl: 48000/min
  • Gänge: 2

Schwaches Spannfutter

Der letzte Platz geht an die Makita HP2071J Schlagbohrmaschine. Trotz hoher Leistung und reicht es leider nicht für eine bessere Platzierung. Das schlanke Gehäuse überzeugt zwar durch ein Getriebegehäuse aus Metall und geringe Vibrationsabgabe beim Bohren, allerdings gibt es einige Defizite der Handhabung. Das Spannfutter der Maschine ist nicht nur nicht einhändig bedienbar, sondern laut mehrerer Kundenstimmen nach kurzer Betriebszeit stumpf. Des Weiteren ist man aufgrund des knappen Kabels von 2,45m häufig auf ein Verlängerungskabel angewiesen.

  • Gewicht: 2,5 kg
  • Leistung: 1010 Watt
  • Drehzahl: 1200 / 2900 U/min
  • Schlagzahl: 58000/min
  • Gänge: 2

Werbung:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Kommentare