Beste Quadrocopter

Sieger der Online-Recherche:

Goolsky 509W



Quadrocopter, auch besser bekannt unter der Bezeichnung Drohnen werden immer beliebter. Da professionelle Modelle für den Einstieg allerdings finanziell oft nicht in Frage kommen, stellen wir euch heute die 3 besten Drohnen bis 100€ vor.

1Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versand | Preise können jetzt höher sein.

Unsere Top 3 Quadrocopter mit Kamera

Steuerung per Smartphone

Die Goldmedaille holt sich heute der Goolsky 509W. Mit umfangreicher Technik, wie Drucksensor zur Höhenhaltung und 6-Achsen-Gyrosensor Flugsteuerungssystem überzeugt das Gerät auf ganzer Linie. Die verbaute WIFI-Funktion ermöglicht nicht nur eine komplette Steuerung vom Smartphone aus, sondern überträgt auch das Kamerabild in Echtzeit auf dieses. Laut Kundenaussagen handelt es sich um ein absolut zuverlässiges und solides Gerät, welches von großem Spaßfaktor zeugt.

Weitere technische Details:

  • Flugzeit pro Akkuladung: 5-8 Minuten
  • Reichweite: 50 Meter
  • Kamera-Auflösung: 1280×720

Der Unzerstörbare

Unser zweiter Platz, der UDI U818A-1 unterscheidet sich nicht nur im Design von seiner Konkurrenz, sondern auch funktional. Der Bumper um die Rotorblätter schützt nicht nur diese vor Beschädigung, sondern sorgt auch dafür, dass vor allem bei Indoor-Flügen Gegenstände nicht keinen Schaden davontragen. Bei den Punkten Flugzeit und Kameraqualität unterscheidet sich dieses Modell nicht groß von seinen Mitstreitern. Die geringe Reichweite dieses Quadrocopters sollte unter dem Punkt betrachtet werden, dass es sich vorrangig um ein Einsteigermodell handelt und sich daher auch gut für Kinder eignet.

Erwähnenswert wäre noch, dass sich ein zweiter Akku im Lieferumfang befindet, wodurch der Flugspaß auf jeden Fall vergrößert wird.

Weitere technische Details:

  • Flugzeit pro Akkuladung: 8-12 Minuten
  • Reichweite: 40 Meter
  • Kamera-Auflösung: 1.280 x 960

Besondere Kamera

Platz drei geht in unserem Ranking an den Teckey X101. Dieses Modell von Teckey sticht vor allem durch die mitgelieferte Kamera heraus, welche bei günstigeren Ausführungen zusätzlich zu einem Preis von ca. 40€ erworben werden muss. Sie hat in unserem Vergleich nicht nur die beste Videoqualität, sondern lässt sich bei Bedarf auch abnehmen, wodurch die Flugdauer wiederum verlängert wird. Die Flugreichweite des Quadrocopters ist überdurchschnittlich gut, jedoch gibt es Beschwerden von Seiten der Käufer, dass das Gerät plötzlich nicht mehr reagierte und immer höher flog.

Weitere technische Details:

  • Flugzeit pro Akkuladung: 8-10 Minuten
  • Reichweite: 100 Meter
  • Kamera-Auflösung: 1280×720

Werbung:

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de

Kommentare